was ist wpc?

Der Werkstoff WPC startete seinen Siegeszug in den frühen 60er Jahren des 19. Jahrhunderts, dabei war die USA das Ausgangsland für die

rasante Entwicklung. Anfangs war die Automobilindustrie der Antrieb der WPC Produktion. Heutzutage werden bereits weltweit mehr als 1.5

Millionen Tonnen WPC produziert, vor allem in Nordamerika ist die Produktionsrate sehr hoch, aber auch in Europa steigt die Kurve der

Produktionen von WPC Produkten an.

Die Produkte sind zu 100 Prozent tropenfrei und entsprechen damit

strengen ökologischen Anforderungen. Das für unsere WPC 

Produkte verwendete Holz ist reines Wald-Holz und strammt aus

der nachhaltigen Forstwirtschaft. Auf nicht-natürliche Füllstoffe wird

bei WPC verzichtet. Dadurch sind WPC Dielen vollständig

recycelbar.

Was ist WPC World

Zudem sind WPC Produkte riss- und splitterfrei. Das minimiert die Kosten für die Instandhaltung und Wartung. Auch zeigt sich die WPC

Terrasse dadurch barfuß freundlich, was vor allem ein Kriterium bei Familien ist. Kunststoff beschert WPC also eine hohe Widerstandsfähigkeit und damit eine lange Lebensdauer. Auch gegen Pilz- und Insektenbefall sind unsere WPC Produkte beständig. Durchgefärbt und

abschließend beschichtet punkten unsere WPC Produkte zudem in der Pflege. Überstreichen, Ölen und Nachbehandeln entfällt. Die

Reinigung erfolgt schlicht mit Wasser sowie neutralen Reinigungsmitteln. Bei stärkerem Schmutz lassen sich unsere Produkte mit dem

Hochdruckreiniger säubern. Gerade für Ihre Terrasse und speziell für Terrassendielen eignet sich das Material hervorragend.